Überwinder Verlag

1         Erklärung zum Datenschutz

1.1       Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität der Kunden zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie der richtiger Name des Kunden, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Nicht dazu gehören Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität des Kunden in Verbindung gebracht werden (z. B. die Statistiken auf Webseiten). Der Kunde kann das Online-Angebot von uns grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität nutzen. Bei der Bestellung von Waren benötigen wir zur Lieferung und Abrechnung den tatsächlichen Namen sowie, falls nötig, weitere Angaben des Kunden (z. B. Firma, Adresse, Telefonnummer für Rückfragen). Diese Angaben werden durch uns auf geschützten Servern in Deutschland sowie den Firmencomputern hinterlegt. Der Zugriff darauf ist nur besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder kaufmännischen Betreuung befasst sind. In Verbindung mit Zugriff durch den Kunden werden auf oben erwähnten Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

1.2       Speicherung und Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir geben personenbezogene Informationen nur an Dritte weiter, soweit dies zur Durchführung der von dem Kunden gewünschten Leistungen (z. B. Warenbestellungen und Lieferung, Newsletter-Versand) erforderlich ist. Bei der Bestellung von Waren oder Dienstleistungen werden die zur Bestellabwicklung erforderlichen Daten an Dienstleistungspartner (z. B. Deutsche Post, DHL oder andere) weitergegeben. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. In allen anderen Fällen werden persönlichen Daten des Kunden nicht ohne dessen ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter gegeben. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden oben erwähnte Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermittelt.

1.3       Recht auf Auskunft und Löschung

Der Kunde hat die Möglichkeit, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten zu erhalten. Hierfür besteht die Möglichkeit, sich an die unter "Kontakt" angegeben Ansprechpartner der Auftragsbearbeitung zu wenden. Auf Verlangen werden diese Daten gelöscht bzw. gesperrt oder berichtigt, was in allen drei Fällen schriftlich zu erfolgen hat (eMail, Fax, Briefsendung). Daten für abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

1.4       Einsatz von Cookies

Im Onlineangebot von Der ÜBERWINDER Verlag werden "Cookies" (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) verwendet, um Benutzerfunktionen (Warenkorb) realisieren zu können.

1.5       Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung “_anonymizeIp()” verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.