Überwinder Verlag

1         Geltungsbereich

Für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
Abweichende, widersprechende oder ergänzende AGB des Kunden werden, auch bei Kenntnis, nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir ihrer Geltung ausdrücklich in schriftlicher Form zugestimmt haben.

2         Vertragsabschluss

Mit der Bestellung der Ware erklärt der Kunde verbindlich, die Ware erwerben zu wollen.

Wir sind berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von zwei Wochen nach Eingang anzunehmen. Reagieren wir innerhalb dieser Frist nicht, gilt die Bestellung als abgelehnt.

Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass wir das in Ihrer Bestellung liegende Vertragsangebot annehmen. Die Annahme erfolgt entweder durch ausdrückliche schriftliche Erklärung oder durch Zugang der Ware beim Empfänger.

Bei Bestellungen auf elektronischem Weg werden wir den Zugang Ihrer Bestellung unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine verbindliche Annahmeerklärung dar.

Bei Bestellungen auf elektronischem Weg wird der Vertragstext (Bestellung, AGB) bei uns gespeichert. Auf Wunsch senden wir Ihnen den Vertragstext zu.

3         Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung der Bestellung abzusehen, wenn wir die bestellte Ware nicht vorrätig haben und diese auch beim Verlag bzw. Zulieferer nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich zurückerstatten.
Bestellungen verlassen - je nach Verfügbarkeit der Artikel – in der Regel innerhalb von ein bis zehn Werktagen das Auslieferungslager. Artikel, die nicht auf Lager sind, werden schnellstmöglich besorgt. Wir sind bemüht, Bestellungen als Komplettversand auszuführen. Dies kann im Einzelfall bedeuten, dass fehlende Artikel kurzfristig besorgt werden müssen, um dann alle Artikel in einer Gesamtlieferung zu versenden. Können fehlende Artikel nicht kurzfristig besorgt werden, liefern wir die vorrätigen Artikel aus. Fehlende Artikel senden wir schnellstmöglich zzgl. der üblichen anfallenden Versandkosten nach.

4         Widerrufsbelehrung (gilt nicht für Unternehmer)

4.1       Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Der ÜBERWINDER Verlag
Greg Violi
Eschenweg 12a
33813 Oerlinghausen
info@ueberwinder-verlag.de

4.2       Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

4.2.1       Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Ende der Widerrufsbelehrung

5         Preise und Versandkosten

Unsere Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer zzgl. der entsprechend angezeigten Versandkosten.
Bei Bestellungen, die durch mehrere Versandvorgänge verschickt werden, fallen dementsprechend für jeden Versandvorgang die üblichen Versandkosten an.
Für Händler und Büchertische gelten gesonderte Konditionen, welche erst mit Zusendung des Gewerbescheins in Kraft treten. Diese sind, soweit keine individuellen Regelungen vertraglich vereinbart wurden, für alle Buchhändler identisch.

 

5.1       Versand innerhalb Deutschlands

Ab einem Bestellwert von 100€ liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Die Preise für die Versandkosten können der folgenden Tabelle entnommen werden:

Deutschland

 

Gewicht

Kosten

< 1kg

3,00€

<2kg

4,10€

<10kg

5,90€

 

EU

 

Gewicht

Kosten

< 1kg

7,00€

<2kg

8,90€

<5kg

17,00€

<10kg

22,00€

 

Schweiz

 

Gewicht

Kosten

< 1kg

7,00€

<2kg

15,90€

<5kg

30,00€

<10kg

35,00€

 

Verpackungsmaterial wurde im Gewicht berücksichtigt.

Spezifische Einfuhr- und Zollbedingungen müssen vom Kunden beachtet und getragen werden. Die dafür anfallenden Kosten werden in jedem Fall direkt an den Kunden weitergegeben.

6         Liefer- und Zahlungsbedingungen

Wir liefern in der Regel innerhalb von 1-10 Werktagen aus.
Die von uns angegebenen Preise gelten vorbehaltlich etwaiger Änderungen durch den Verlag. In diesem Fall gilt der gebundene Ladenpreis am Tag der Auslieferung der Ware. Die Katalogpreise sind auch im Ausland gültig.
Alle Artikel bleiben auf jeden Fall bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum (nach § 449 BGB). Wir sind berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten, insbesondere bei Zahlungsverzug, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen.

Wir liefern ausschließlich gegen Vorkasse.

7         Gewährleistung

Die Ware ist durch den Kunden beim Eintreffen auf offensichtliche Transportschäden und Vollständigkeit zu prüfen. Bei Beanstandungen jeglicher Art ist dies durch den Kunden uns sofort mitzuteilen (nur per Fax oder e-Mail). Falls die gelieferte Ware mangelhaft sein sollte, behalten wir uns das weitere Vorgehen nach folgenden Möglichkeiten vor: Beseitigung der Mängel, Lieferung einer Ersatzware, Rückerstattung des Kaufpreises oder Vorgehen nach Absprache zwischen dem Kunden und uns.

8         Copyright / geistiges Eigentum

Wir behalten uns für jeden Text, jedes Design und alle Grafiken, Leseproben, Hörproben, Rezensionen und allen weiteren Angaben auf unserer Webseite alle Rechte vor. Das Kopieren oder Reproduzieren der gesamten Webseite oder von Teilen der Webseite wird nur zu dem Zweck erlaubt, eine Bestellung bei uns aufzugeben. Alle anderen auf dieser Webseite zitierten oder benutzten Warenzeichen, Produktnamen, Verlagsnamen, Labels oder Firmennamen bzw. Logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Berechtigten. Kopieren von Buchcovers, Hörproben, CD- oder DVD-Covers, Abbildungen von Artikeln, sämtlicher grafischen Objekte sowie der allgemeinen Gestaltung, Produktangaben, Produktspezifikationen sowie softwareseitiger Optionen und Features des Onlineshops, die Eigentum von uns sind, dürfen nur mit vorherige Absprache in irgendeiner Form außerhalb des Der ÜBERWINDER Verlag-Onlineshops genutzt werden.

9         Eigentumsvorbehalt

Die Waren bleiben nach § 449 BGB bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Wir sind berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten, insbesondere bei Zahlungsverzug, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen.

10    Erklärung zum Datenschutz

10.1  Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität der Kunden zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie der richtiger Name des Kunden, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Nicht dazu gehören Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität des Kunden in Verbindung gebracht werden (z. B. die Statistiken auf Webseiten). Der Kunde kann das Online-Angebot von uns grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität nutzen. Bei der Bestellung von Waren benötigen wir zur Lieferung und Abrechnung den tatsächlichen Namen sowie, falls nötig, weitere Angaben des Kunden (z. B. Firma, Adresse, Telefonnummer für Rückfragen). Diese Angaben werden durch uns auf geschützten Servern in Deutschland sowie den Firmencomputern hinterlegt. Der Zugriff darauf ist nur besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder kaufmännischen Betreuung befasst sind. In Verbindung mit Zugriff durch den Kunden werden auf oben erwähnten Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

10.2  Speicherung und Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir geben personenbezogene Informationen nur an Dritte weiter, soweit dies zur Durchführung der von dem Kunden gewünschten Leistungen (z. B. Warenbestellungen und Lieferung, Newsletter-Versand) erforderlich ist. Bei der Bestellung von Waren oder Dienstleistungen werden die zur Bestellabwicklung erforderlichen Daten an Dienstleistungspartner (z. B. Deutsche Post, DHL oder andere) weitergegeben. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. In allen anderen Fällen werden persönlichen Daten des Kunden nicht ohne dessen ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter gegeben. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden oben erwähnte Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermittelt.

10.3  Recht auf Auskunft und Löschung

Der Kunde hat die Möglichkeit, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten zu erhalten. Hierfür besteht die Möglichkeit, sich an die unter "Kontakt" angegeben Ansprechpartner der Auftragsbearbeitung zu wenden. Auf Verlangen werden diese Daten gelöscht bzw. gesperrt oder berichtigt, was in allen drei Fällen schriftlich zu erfolgen hat (eMail, Fax, Briefsendung). Daten für abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

10.4  Einsatz von Cookies

Im Onlineangebot von Der ÜBERWINDER Verlag werden "Cookies" (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) verwendet, um Benutzerfunktionen (Warenkorb) realisieren zu können.

10.5  Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Übermittlung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung “_anonymizeIp()” verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

11    Externe Links und Angaben

Die Der ÜBERWINDER Verlag Webseite und unsere Printmedien enthalten Angaben und Verknüpfungen zu Webseiten Dritter. Diese Websites unterliegen der Verantwortung und Haftung der jeweiligen Betreiber und wir lehnen jede Haftung für deren Inhalte ab. Unsere Website kann ohne unser Wissen von Dritten in externen Webseiten verlinkt oder sogar integriert worden sein. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Darstellung, den Inhalt oder irgendeine Verbindung zu unserer Seite in Webseiten anderer Anbieter.

12    Sonstiges

Sollte ein Teil dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der anderen Teile nicht. Diese Bedingungen gelten nicht für Wiederverkäufer.